Loading...

FAQs

/FAQs
FAQs2018-07-27T19:58:13+02:00
Habt ihr Umkleiden, Duschen und Schließfächer?2018-07-18T18:30:58+02:00

Ja, wir haben sowohl Umkleiden, Duschen als auch Schließfächer. Wir möchten dennoch darauf hinweisen, bitte keine persönlichen Gegenstände in der Umkleide liegen zu lassen. Für unsere Schließfächer ist unser JUMP3000-Armband notwenig. Dieses kannst du für einmalig 2,50€ erwerben und bei zukünftigen Besuchen gern wieder benutzen.

Darf ich meinen Hund mitbringen?2018-07-18T18:31:04+02:00

Tiere sind bei uns aus hygienischen Gründen leider nicht erlaubt.

Freies WiFi2018-07-18T18:31:10+02:00

Im gesamten Park stellen wir euch ein kostenfreies W-LAN zur Verfügung. Damit könnt ihr eure Aufnahmen direkt posten und der Welt zeigen, was ihr bei uns gelernt habt.

Zahlen Eltern, die ihre Kinder begleiten, aber selbst nicht springen, auch Eintritt?2018-07-18T18:31:19+02:00

Nein. Eltern die ihre Kinder lediglich begleiten, aber selbst nicht springen, zahlen bei uns keinen Eintritt.

Armband2018-10-17T12:31:33+02:00

Jeder Gast muss sich bei seinem ersten Besuch unser RFID Band für den Preis von 2,50€ kaufen. Auf diesem Band werden die gebuchten Sprungzeiten gespeichert und der Weg durch unsere Drehsperren freigegeben. Bitte hebt dieses Band sorgfältig auf und bringt es bei eurem nächsten Besuch mit.

Kann man den Restbetrag eines Gutscheines auszahlen lassen?2018-07-18T18:31:31+02:00

Leider nicht! Wir fragen den Käufer generell, was dieser verschenken möchte und versehen die Gutscheine mit jener Summe. Beispiel: Du möchtest deiner Freundin einen Gutschein für 60 Minuten freie Sprungzeit (Wert 12€) und ein paar Jumpsocken (Wert 2,50€) kaufen. Zusammengerechnet ergibt dies einen Gutschein-Wert von 14,50€. Demnach wird kein Restbetrag übrig bleiben.

Darf man seine eigenen ABS-Socken mitbringen?2018-07-18T18:31:39+02:00

Natürlich! Eigene ABS-Socken dürfen gern mitgebracht werden (auch Diese anderer Trampolinparks). Grund für die Socken-Pflicht ist die damit verbundene Sicherheit auf den Trampolinfläschen. Ohne ABS-Socken darfst du aus Versicherungsgründen leider nicht auf die Trampolinfläschen. Solltest du keine eigenen ABS-Socken haben, kannst du bei uns Welche für einmalig 2,50€ erwerben und diese natürlich auch behalten und zukünftig nutzen.

Was muss ich sonst noch wissen?2018-07-18T18:31:44+02:00

Solltest du unter gesundheitlichen Einschränkungen wie zum Beispiel Asthma, Herzbeschwerden oder Bandscheibenvorfällen leiden, so spreche bitte vorher mit deinem Arzt. Schwangere dürfen auf Grund des damit verbundenen Risikos leider nicht bei uns springen. Das Springen auf unseren Flächen ist unter Einfluss von Alkohol und Drogen ausdrücklich verboten.

Darf ich im JUMP3000 filmen/fotografieren?2018-07-18T18:31:49+02:00

Absolut! Du darfst bei uns gern filmen und fotografieren. Lasse dich allerdings bitte aus Sicherheitsgründen von einer anderen Person filmen/fotografieren.

Gibt es ein Mindestalter bzw. Höchstalter?2018-07-18T18:31:53+02:00

Ab 7 Jahren dürfen Kinder ohne Aufsicht einer erwachsenen Begleitung springen. Kinder unter 7 dürfen nur unter Aufischt einer erwachsenen Begleitung auf unsere Trampolin-Flächen. Diese Begleitung darf in diesem Fall allerdings kostenlos mitspringen. Ein Höchstalter gibt es in unserer Anlage nicht. Solange du fit bist, darfst du springen! Für Kinder unter 7 Jahren, bieten wir jeden Sonntag auch unseren MiniMover Kurs an.

Was passiert, wenn ich zu spät komme?2018-07-18T18:31:58+02:00

In diesem Fall werden wir natürlich versuchen deine Sprunzeit zu verschieben, sofern es die Kapazität zulässt. Sollten wir allerdings ausgebucht sein, ist das Verschieben deiner Sprungzeit leider nicht möglich. In den meisten Fällen warten unsere Kunden nur bis zu 30min, ehe sie springen dürfen.

Darf ich mit meinem Ticket alle Bereiche nutzen?2018-07-18T18:32:02+02:00

Mit dem Standart-Ticket (Parkour & Trampolin), darfst du alle Bereiche nutzen. Wir bieten aber auch das Parkour-Ticket an. Mit Diesem darfst du nur in unseren Parkour-Bereich. Im dem Fall darfst du allerdings für 12€ ganze 3 Stunden springen.

Kann man auch vor Ort buchen?2018-07-18T18:32:07+02:00

Selbstverständlich. Du kannst entweder online buchen und somit deine Sprungzeit für dich reservieren oder einfach vor Ort buchen. Die Online-Buchung hat lediglich den Vorteil, das wir damit deine Sprungzeit garantieren können. Im Falle einer Buchung an der Kasse und einer kompletten Auslastung des Parks kann es passieren, dass du eventuell bis zu 30min warten musst.